Tracking

Was ist Tracking?

Unter „Tracking“ versteht man das Aufzeichnen von Userinteraktionen auf einer Website. Die häufigsten Messungen beziehen sich darauf wie oft eine Website aufgerufen wird, wie lange der User auf der Website bleibt und ob weitere Interaktionen stattfinden. Im laufe der Jahre haben sich 2 Anbieter für das professionelle Tracking heraus kristallisiert.

Was kann getrackt werden?

Mittlerweile können diese Trackingtools so gut wie alles Aufzeichnen, den Seitenbetreibern liegen also alle Möglichkeiten offen, die Nutzung der Website zu überwachen und ihre Seite den Gegebenheiten anzupassen. Hier ein paar Beispiele:

  • Wie viele User haben meine Website besucht
  • Wie lange waren diese Nutzer auf meiner Website
  • Zur welchen Uhrzeit wird meine Website besucht
  • Woher kommen diese Nutzer
  • Welche Geräte benutzen die Nutzer
  • Aus welchem Land kommen die Nutzer
  • Welche Altersgruppe interessiert sich für meinen Inhalt
  • Welche Interessen hat meine Zielgruppe
  • und vieles mehr…

Ist Tracking legal?

Tracking ist in Deutschland bis zu einem gewissen Maß legal. Natürlich müssen hier einige Gesetze zum Schutz der User beachtet werden. Im Internet findet man hierzu viele Anleitungen, um wirklich sicher zu gehen, sollte man seine Website von einem Anwalt überprüfen lassen.

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2018 Tobier