Plugins

Was ist ein WordPress Plugin?

Plugins sind in der Programmiersprache „PHP“ geschriebene Skripte, welche WordPress um Funktionen erweitern, oder auch bestimmte Funktionen erweitern. In seltenen Fällen gibt es ebenfalls Plugins die Funktionen in WordPress deaktivieren. Plugins müssen über das Backend der WordPress-Installation, nach dem Kopieren in das Plugin-Verzeichnis, extra aktiviert werden.

Wo bekomme ich WordPress Plugins?

Am einfachsten sind Plugins über das integrierte Pluginverzeichnis zu bekommen. Dieses Verzeichnis ist unter dem Menüpunkt „Plugins -> installieren“ im Backend zu erreichen. Hier kann nach ausschließlich kostenlosen WordPress Plugins ausschau halten und sie direkt in die WordPress-Installation installieren.

Dieses offizielle Plugin-Verzeichnis ist außerdem über folgendem Link als normale Website zu erreichen:
https://wordpress.org/plugins/

Bemüht man die Suchmaschinen nach dem Keyword „WordPress Plugins“, findet man schnell weitere Quellen wie z.B. https://codecanyon.net/category/wordpress .

Was muss ich beachten?

Da wir durch Plugins, Code in unsere Website einbinden, sollten wir ein paar Punkte bei der Wahl der Plugins im Auge behalten.

  • Vertrauenswürdigkeit des Anbieters
  • Kompatibilität der WordPress Version
  • Wann war das letzte Update des Plugins?
  • Wird das Plugin regelmäßig geupdated?

Wie installiere ich WordPress Plugins?

Plugins aus dem offiziellen WordPress-Verzeichnis, kannst du am einfachsten wie folgt installieren:

  1. Logge dich in deinem WordPress Backend ein
  2. Navigiere im Hauptmenu zu „Plugins“ -> „installieren“
  3. Gib oben rechts im Suchfenster ein, nach was du suchst
  4. Klicke nun, bei dem von dir ausgewählten Plugin, auf den Button „Jetzt installieren“

Plugins aus anderen Quellen installieren:

  1. Logge dich in deinem WordPress Backend ein
  2. Navigiere im Hauptmenu zu „Plugins“ -> „installieren“
  3. Klicke oben links auf den Button „Plugin hochladen“
  4. Klicke auf den „Durchsuchen“-Button
  5. Wähle die ZIP-Datei des Plugins aus und bestätige mit „öffnen“
  6. Klicke anschließend auf den Button „Jetzt installieren“

Plugins nach dem Installieren aktivieren / deaktivieren / löschen

Eine Auflistung aller installierten Plugins, findest du im Hauptmenü unter dem Menüpunkt „Plugins“. Hier werden alle installierten Plugins mit Name, Beschreibung, Version, Autor und Details-Link aufgelistet.

Unter dem Pluginnamen findest du bei nicht aktivierten Plugins zwei Links:

  1. Aktivieren – aktiviert das Plugin
  2. Löschen – löscht das Plugin aus deiner WordPress-Installation

Bei bereits aktivierten Plugins, findest du an dieser Stelle nur einen Link – „Deaktivieren“. Dieser Link deaktiviert das Plugin, löscht es aber nicht aus deiner WordPress-Installation.

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2018 Tobier